bg
logo
zahnarztpraxis in budenheim

Implantate - Teilbezahnung


Der Verlust mehrerer Zähne führt zwangsläufig dazu, dass die Kaukräfte nicht mehr ausgewogen in den Knochen gelangen. Durch die fehlende oder falsche Belastung kommt es in vielen Fällen zu einem Abbau des Kieferknochens. Daher sollte die entstandene Lücke vor allem aus medizinischer Sicht, aber auch aus ästhetischen Aspekten möglichst zeitnah wieder geschlossen werden.


Durch den Einsatz von Implantaten werden die natürlichen Kauverhältnisse wieder hergestellt, während gleichzeitig der Verlust wertvoller Knochensubstanz verhindert wird. Die Anzahl der fehlenden Zähne, die individuelle Knochensituation sowie die gewählte prothetische Versorgung sind maßgeblich für die Anzahl der einzusetzenden Implantate.


Ein weiterer großer Vorteil der Versorgung mit Implantaten durch Dr. Wölfinger in unserer Zahnarztpraxis in Budenheim bei Mainz besteht darin, dass ein Beschleifen gesunder Nachbarzähne im Gegensatz zu klassischen Brücken nicht erforderlich ist.