bg
logo
zahnarztpraxis in budenheim

Orale Chirurgie

zahnärztliche Chirurgie


In der Zahnarztpraxis von Dr. Wölfinger in Budenheim bei Mainz bieten wir neben der Entfernung von Zähnen und Weisheitszähnen diverse oralchirurgische Maßnahmen an. Die nachfolgenden chirurgischen Eingriffe führen wir unter örtlicher Betäubung und auf Wunsch auch alternativ unter Lachgas-Sedierung oder Vollnarkose durch:


  • Lippenbändchen-Operationen
    Wenn durch ein hochansetzendes Lippenbändchen die Frontzähne auseinander gedrängt werden, entsteht eine unschöne Zahnlücke, ein sogenanntes Diastema. Dieses Diastema lässt sich durch einen einfachen und unkomplizierten Eingriff korrigieren. Hierbei wird das Lippenbändchen aufgeschnitten und die Zähne wachsen danach meist von selbst zusammen.

  • Wurzelspitzenresektionen
    Es kommt vor, dass Wurzelkanalbehandlungen bei Schädigungen oder Infektionen im Bereich der Zahnwurzel nicht den gewünschten Erfolg bringen. Dann ist der Erhalt des Zahns nur durch eine Wurzelspitzenresektion möglich, bei der die Wurzelspitze und der entzündete Bereich um die Zahnwurzel entfernt werden.

  • Freilegung und Anschlingung von verlagerten Zähnen
    Aufgrund von Entwicklungsstörungen können Zähne im Kiefer zurückbleiben, ohne das Zahnfleisch und den Gaumen oder Unterkiefer zu durchbrechen. Diese verlagerten Zähne müssen in der Regel chirurgisch freigelegt und anschließend in den Zahnbogen eingefügt werden (Anschlingung).
oralchirurgie