bg
logo
zahnarztpraxis in budenheim

NobelGuide


Bevor die neuen Zähne eingegliedert werden können, müssen die Implantate bei der konventionellen Vorgehensweise meist mehrere Wochen oder Monate einheilen. Dr. Wölfinger und sein Team arbeiten in ausgesuchten Fällen mit einer Behandlungsvariante, die das Eingliedern der Zähne direkt nach dem Setzen der Implantate ermöglicht. In unserer Zahnarztpraxis in Budenheim bei Mainz beraten wir Sie gerne ausführlich und umfangreich über unsere sanfte Implantologie mit NobelGuide.


NobelGuide ist ein umfassendes und innovatives Behandlungskonzept zur Diagnose, prothetikorientierten Behandlungsplanung und schablonengeführten Implantatchirurgie. Das NobleGuide-Verfahren gewährleistet eine schnelle und sanfte Implantatversorgung mit einem optimalen ästhetischen Ergebnis.



Implantatdiagnostik

Um mögliche Risiken auszuschließen, ist vor jedem implantologischen Eingriff neben einer sorgfältigen Anamnese eine umfangreiche präoperative Diagnostik erforderlich. Deshalb berücksichtigen Dr. Wölfinger und sein Team stets die individuelle Situation sowie die physischen Voraussetzungen des Patienten. Eine wichtige Rolle bei der Planung und Durchführung von Implantationen spielen neben der Knochenqualität und dem vorhandenen Knochenvolumen die Beschaffenheit und Heilungseigenschaften des Weichgewebes. Alle relevanten Strukturen lassen sich durch eine dreidimensionale, computertomografische Darstellung des Kiefers genau erkennen, wodurch Fehler bei der Implantation vermieden werden. In unserer Zahnarztpraxis in Budenheim bei Mainz ermöglicht die computerunterstützte Planung ein präzises Platzieren der Implantate in die vorgesehene Position.